Repertoire

Grundsätzlich sind wir für alle Stilrichtungen offen,
wobei sich drei Richtungen allmählich durchsetzen:

Klangvolle Arragements, bei denen wir eine unserer Stärken – den einheitlichen Ensembleklang – genießen können.
Vornehmlich sind das Barbershops wie z.B.  eines unserer ersten Stücke, von dem wir wohl nie genug haben: “Thank You dear Lord for Musik”
oder es kann auch mal ein schönes gediegenes Männerchorstück aus der Romantik sein, beispielsweise eines von Andis Lieblingsstücken: “Frisch gesungen”

Popsongs aus allen Epochen in rockigen Arrangements (I want to break free, Blue Moon, Heiße Nächte in Palermo, The rose…)

Unser Schwerpunkt wird immer mehr:
Schlager und witzige Lieder in deutscher Sprache oder selbst getextet in Vorarlberger Dialekt,
Lieblingsthema: Liebe und Leidenschaft aus Männersicht.
Beispiele: Bambis-Medley, An köriga Ribl, Männerobad, I ka num, Halleluja – i bin an Ma

Einige Messlieder und Gospels runden das Repertoire ab.

Wir sind ständig in Bewegung – wer weiß, wohin uns die Neugier noch führt!

 

 

Ein paar Hörproben von unseren letzten Konzerten und vom Wertungssingen des Chorverband Vorarlberg 2014 wo wir mit einem ausgezeichneten Erfolg bewertet wurden findet ihr hier:

 

Männerhymne

 

Frauen sind anders

 

Frisch gesungen

 

Zit ischt do

 

Palermo City

 

 

Auf YouTube:

VierMa singt die “Männerhymne” am 05.03.2016 an der Kulturbühne AMBACH in Götzis.

https://youtu.be/N_-UxY-6nrU

VierMa singt “I Kah numm” am 05.03.2016 an der Kulturbühne AMBACH in Götzis.

https://youtu.be/IKdfeHaUHDU